Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Kostenloser Versand ab € 30,- nach AT & DE
30 Tage Rückgaberecht

LARRY Photochromatic 

Die Skibrille mit selbsttönender Scheibe 

In der Welt des Wintersports sind Innovationen stets willkommen, und aktuell sorgen Skibrillen mit selbsttönender Scheibe für Furore. In diesem Blogbeitrag tauchen wir ein in die Technologie, die diese Brillen zu einem essentiellen Begleiter auf der Piste macht, und ergründen die Vorteile, die sie für anspruchsvolle Skifahrer bieten.

DIE TECHNOLOGIE HINTER DER MAGIE:

Die Technologie hinter selbsttönenden Gläsern, auch als photochrome Technologie bekannt, ist eine beeindruckende Kombination aus Materialwissenschaft und Lichtphysik. Hier ist eine detaillierte Beschreibung dieser faszinierenden Technologie:

Materialzusammensetzung: Selbsttönende Gläser bestehen aus photochromatischen Materialien, typischerweise metallorganischen Verbindungen, Silberhalogeniden oder sogenannten Indolino-Spironaphthoxazinen. Diese Materialien zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, auf bestimmte Wellenlängen des Lichts zu reagieren, insbesondere auf ultraviolettes (UV) Licht.

Umwandlung von Lichtenergie: Die photochromatischen Moleküle in den Gläsern absorbieren UV-Licht und wandeln diese Energie in eine chemische Reaktion um. Dieser Prozess beeinflusst die Struktur des Materials und verändert seine Fähigkeit, Licht zu durchlassen.

Reaktion auf UV-Strahlung: Bei Sonneneinstrahlung, die UV-Licht enthält, beginnen die photochromatischen Moleküle im Glas ihre Struktur zu verändern. Dieser Prozess führt zu einer Verdunkelung der Gläser, wodurch sie weniger Licht durchlassen.

Rückkehr zum Ursprungszustand: Sobald die UV-Strahlung nachlässt, kehren die Moleküle in den Gläsern allmählich zu ihrem ursprünglichen Zustand zurück. Dies bedeutet, dass die Gläser aufhellen und wieder mehr Licht durchlassen.

Geschwindigkeit der Reaktion: Die Reaktionsgeschwindigkeit von selbsttönenden Gläsern ist beeindruckend. Die Anpassung an wechselnde Lichtverhältnisse erfolgt in der Regel in Sekunden oder Minuten, was sicherstellt, dass die Brillen schnell auf sich ändernde Lichtbedingungen reagieren.

Langfristige Haltbarkeit: Die photochromatische Technologie bleibt über die Lebensdauer der Brille hinweg stabil. Während der täglichen Nutzung und über zahlreiche Lichtzyklen hinweg behalten die Gläser ihre Reaktionsfähigkeit bei.

Vielseitige Anwendungen: Neben Skibrillen finden sich photochrome Gläser in verschiedenen Anwendungen, von Alltagsbrillen bis zu industriellen Anwendungen wie Automobilglas. Dies unterstreicht die Vielseitigkeit und breite Akzeptanz dieser Technologie.

VORTEILE DER SELBSTTÖNUNG:

Anpassungsfähigkeit an Lichtverhältnisse: Selbsttönende Skibrillen passen sich automatisch den wechselnden Lichtverhältnissen an. Bei intensiver Sonneneinstrahlung verdunkeln sich die Gläser, um Blendeffekte zu reduzieren, während sie sich bei trüberen Bedingungen aufhellen, um eine klare Sicht zu gewährleisten.

Komfort und Bequemlichkeit: Du benötigst nur mehr eine Skibrille für alle Gegebenheiten, da sich selbsttönende Skibrillen aufgrund ihrer Eigenschaft sowohl für sonnige als auch stürmische Skitage eignen. 

LARRY Photochromatic

Wir haben mit LARRY Photochromatic das System der selbsttönenden Skibrillen ganz neu in unser Sortiment aufgenommen. LARRY Photochromatic ist aktuell in zwei coolen Designs erhältlich: Pink | Real Mountains und Blue | Real Mountains.



Das Feedback, das wir von euch bereits erhalten haben, ist überwältigend - vielen, vielen Dank dafür! Wenn dir auch du die neue LARRY Photochromatic checken willst, dann schlag schnell zu: die Skibrillen gehen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln!

JOIN THE CLUB

Werde Mitglied der POP EYES Community und erhalte exklusiv spannende Neuigkeiten und Angebote.

Warenkorb

Sie habe noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb.